DRUCKEN

Premiere: Erstes Symposium für den "Arbeitsplatz Kindergarten"

BVAEB mit wegweisender Initiative für mehr Gesundheitsförderung in Kindergärten

SavetheDate_Post-it_Shutterstock_24634321_utflytter.jpg

Das allererste BVAEB-Symposium mit dem Titel "Arbeitsplatz Kindergarten: gesund begleiten – gesund fördern" findet am 15. März 2024 in Eisenstadt statt. Das Event wird in Kooperation mit dem Land Burgenland, Referat für Elementarpädagogik, veranstaltet und richtet sich an pädagogische Fach- und Hilfskräfte in Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen im Burgenland.

Theorie und Praxis – alles zum Thema Gesundheitsförderung

Die Teilnehmenden erwartet ein Nachmittag voller inspirierender Workshops und Vorträge rund um das Thema Gesundheit in der Kindergartenarbeit.

Als Hauptreferent eröffnet Psychologe Mag. Simon Brandstätter mit einem Impulsvortrag „Gesunder Arbeitsplatz Kindergarten – Vision und Wirklichkeit“, in dem essentielle Aspekte eines gesunden Arbeitsumfeldes thematisiert werden. Denn damit sich Mitarbeiter:innen  und auch Kinder im Kindergarten wohlfühlen können, braucht es eine Wertekultur und ein Klima, das gesundheitsförderndes Arbeiten und Lernen ermöglicht. Dabei werden zudem Bewältigungsstrategien und Selbstfürsorge beleuchtet, um die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Kindergarten auch effektiv umsetzen zu können.

Alle Besucher:innen haben im Anschluss die Möglichkeit, an zwei Workshops teilzunehmen, die je nach Interesse aus dem Programm gewählt werden können:

Workshop 1: "Den Arbeitsalltag mental meistern: Tipps & Strategien" mit Mag. Simon Brandstätter

Workshop 2: "So bleiben Sie gut bei Stimme!" mit Melanie Herbe

Workshop 3: „Body & Mind: Warum wir in Bewegung bleiben sollen" mit Mag. Stefan A. Simon

Workshop 4: "Inspirationen für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz – Vernetzungstreffen für BVAEB-Projektkindergärten" mit dem Team der Gesundheitsförderung der BVAEB

In den Pausen wird eine gesunde Verpflegung bereitgestellt, und es bleibt ausreichend Zeit und Raum für den Austausch. Die Mitarbeiter:innen der BVAEB stehen zudem gerne zur Verfügung, um über das Projekt "Gesunder Arbeitsplatz Kindergarten" zu informieren und Fragen zu beantworten. Darüber hinaus werden verschiedene Angebote für elementarpädagogische Einrichtungen präsentiert. Einen vergnüglich-unterhaltsamen Ausklang findet das Symposium mit dem Kabarett von Mag. Oliver Hochkofler, der auch als Moderator durch den gesundheitsfördernden Nachmittag führt.

Anmeldung und weitere Informationen

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihr Wissen zu erweitern, Kolleg:innen  zu treffen und gemeinsam an der Schaffung eines gesunden Arbeitsplatzes Kindergarten zu arbeiten! Weitere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie in der Einladung Kindergarten-Symposium Eisenstadt (370.2 KB)