DRUCKEN

Mehr Gesundheit und Resilienz am Arbeitsplatz Schule – BVAEB-Symposium in Wien

Am 17. Oktober 2023 findet zum bereits vierten Mal das Symposium „Arbeitsplatz Schule: Gesund lehren, gesund führen, gesund leben“ in Wien statt. 

SymposiumWien_utflytter_shutterstock.jpg

Mit frischen Inhalten und wieder in Präsenz lädt die BVAEB im Novotel am Hauptbahnhof zum Austausch. Die Anmeldung ist noch bis 31.5.2023 über ph-online möglich.

Interessante Workshops erwarten Sie

Ein Nachmittag ganz im Zeichen der Gesundheit. Expertinnen und Experten geben praxisnahe Empfehlungen für einen guten und resilienten Umgang mit den Aufgaben im beruflichen Alltag. Der Begriff Resilienz bezeichnet die psychische Widerstandsfähigkeit, um Krisen zu bewältigen und sie als Anlass zur Entwicklung zu nutzen.

Siegfried Seeger, freier Bildungsreferent für Gesundheitsförderung und Schulentwicklung, betrachtet Resilienz aus der schulischen Perspektive. In seinem Impulsreferat präsentiert er die neuesten Erkenntnisse aus der Resilienzforschung. Das Thema wird auch in einem der vier Workshops vertieft, die in weiterer Folge am Programm stehen:

 

Workshop 1:
„Resilienz entwickeln“ mit Siegfried Seeger

Workshop 2:
„Emotionen im Schulalltag – achtsam wahrnehmen, in Balance bringen und damit den Lernturbo starten“ mit Mag.a Dr.in Elke Poterpin

Workshop 3:
„Wer kürzer sitzt, ist länger fit“ mit Georg Höchsmann

Workshop 4:
„Gelassen durch den (Schul-)Alltag mit positivem Mindset“ mit Mag.a Margit Borenich

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich für einen Themenschwerpunkt entscheiden. In den Pausen bleibt Raum zum Austausch und zur Vernetzung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BVAEB geben gerne Auskunft zu den Angeboten für einen gesunden Arbeitsplatz Schule. In bewährter Manier fasst der Kabarettist Ingo Vogl abschließend den Tag humorvoll zusammen.

Anmeldung und weitere Informationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm (415.2 KB)  und die Möglichkeit zur Anmeldung. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!