DRUCKEN

Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger, Wien



Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) sucht ab sofort im Ambulatorium Josefstadt, Josefstädter Straße 80, 1080 Wien, eine/einen 

Gesundheits- und Krankenpflegerin / Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger 

Beschäftigungsausmaß 22 Wochenstunden


Ihre Herausforderungen:

  • Sämtliche Tätigkeiten, welche im Gesundheits- und Krankenpflegegesetz vorgesehen sind wie z.B.:
    • Durchführung von Gefäßmessungen (ABI)
    • Anlegen und Abnehmen von 24h-EKGs, Blutdruckmessungen
    • EKG schreiben sowie Assistenz bei med. Untersuchungen (Ergometrien, Sonografien)
    • Vorbereitung von Injektionen / Infusionen und Blutabnahmen
    • Point of Care Diagnostik

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in (DGKP/DGKS) sowie gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Teamfähigkeit
  • Verlässlichkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Wertschätzender, professioneller Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie Kolleginnen und Kollegen

Unser Angebot:

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit dem Angebot einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Strukturierte Einarbeitung und Begleitung in Ihrer verantwortungsvollen Aufgabe
  • Hohe Work-Life-Balance und sehr gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit durch planbare Arbeitszeiten
  • Zahlreiche Sozialleistungen wie beispielweise betriebliche Altersvorsorge durch die SV-eigene Pensionskasse, Essenszuschüsse etc.
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Monatliches Mindestbruttogehalt von EUR 1.540,00 (Basis 22 Std.); eine höhere Einstufung ist abhängig von Vordienstzeiten

Wenn Sie unser Angebot überzeugt hat, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen samt Bewerbungsbogen bitte bevorzugt elektronisch an karriere.amb@bvaeb.at.


Hier geht es zum Bewerbungsbogen  

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich vorab bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung unter 050405-20566.

Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen!