DRUCKEN

Ergotherapeutin / Ergotherapeut in Bad Tatzmannsdorf


Das Therapiezentrum Rosalienhof in Bad Tatzmannsdorf ist eine Sonderkrankenanstalt der BVAEB und primär medizinische Anlaufstelle für stationäre und ambulante onkologische Rehabilitation. Außerdem werden auch Kuraufenthalte im Zusammenhang mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, des rheumatischen Formenkreises, kardiovaskulärer Erkrankungen sowie Stoffwechselerkrankungen angeboten. In unserer Einrichtung bieten wir den Patientinnen und Patienten beste medizinisch-therapeutische Behandlung sowie ein behagliches Ambiente.

 

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ehestmöglich

eine Ergotherapeutin / einen Ergotherapeuten

Beschäftigungsausmaß 20 Wochenstunden

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapie
  • Teilnahme an regelmäßigen interdisziplinären Teambesprechungen
  • Dokumentation 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Ergotherapeutin / zum Ergotherapeuten
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Engagement sowie ausgeprägtes patienten- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln
  • EDV Kenntnisse

Als zukunftsorientierte und verlässliche Arbeitgeberin bieten wir

  • Selbstständige Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Modernes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Umfassende Einschulung
  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Zielorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen
  • Monatliches Mindestbruttogehalt von EUR 1.400,00 (Basis 20 Stunden); eine höhere Einstufung ist abhängig von Vordienstzeiten

Haben wir Sie überzeugt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Bewerbungsbogen bevorzugt elektronisch an den ärztlichen Leiter Herrn Prim. Dr. Bruno Mähr, MSc  bruno.maehr@bvaeb.at oder postalisch an das Therapiezentrum Rosalienhof, 7431 Bad Tatzmannsdorf, Am Kurpark 1, z.Hd. Herrn Prim. Dr. Mähr, MSc.