DRUCKEN

Gütesiegel „Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen“

In diesem Jahr dürfen sich 19 Kindergärten in der Steiermark über das Gütesiegel freuen.


Gesunde Pädagoginnen und Pädagogen sowie Betreuerinnen und Betreuer, gesunde Kinder und Eltern – diese Erfolgsformel wird für immer mehr steirische Kindergärten zum Markenzeichen.

Neben der Familie trägt der Kindergarten wesentlich zur körperlichen und geistigen Entwicklung der Kinder bei. Das Projekt "Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen" unterstützt Kindergärten über mehrere Jahre auf dem Weg, Gesundheit für die Kinder, das Kindergartenteam und die Eltern erlebbar zu machen. Aktuell begleiten die BVAEB und die Österreichische Gesundheitskasse in Kooperation mit Styria vitalis mehr als 220 steirische Kindergärten mit gesundheitsfördernden Maßnahmen. 19 von ihnen wurden nun Ende Mai 2022 mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Acht dieser Kindergärten haben erstmalig die strengen Gütesiegel-Qualitätskriterien erfüllt und elf Kindergärten wurde das Gütesiegel bereits 2019 überreicht. Dieses wird ihnen nun aufgrund der fortwährenden gesundheitsfördernden Arbeit wiederverliehen. 



Foto: ÖGK
Die leitende Angestellte der BVAEB-Landesstelle für Steiermark, Dir.in Christa Hörzer (2. Reihe, 1. v. links), mit Vertreterinnen und Vertretern der von der BVAEB betreuten Kindergärten 


Hinter dem Gütesiegel steht ein umfangreiches Programm: Es zeichnet Kindergärten aus, die sich seit Jahren mit dem Thema Gesundheit auseinandersetzen und einen intensiven Begleitungsprozess durchlaufen haben. 

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich!

Besonders freuen wir uns über die Auszeichnung für die von der BVAEB begleiteten Kindergärten und wünschen ihnen auf ihrem weiteren gesundheitsförderlichen Weg alles Gute:

Gemeinsamer Kindergarten Altenberg, Mürzsteg und Neuberg,  Kindergarten Sparefroh I, Kindergarten Gratkorn II, Naturpark Kindergarten Neuberg a. d. Mürz, Kindergarten Hartberg II