DRUCKEN

Fit durch den Sommer mit „Bewegt im Park“

Gratis, unkompliziert und ohne Anmeldung: Mehr als 700 Bewegungskurse locken von Juni bis September 2022  wieder in Parks und auf öffentliche Plätze – vom Bodensee bis zum Neusiedler See!


„Bewegt im Park“ bietet auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Bewegungsprogramm im öffentlichen Raum in ganz Österreich. Das Projekt bietet allen Menschen die Möglichkeit, sich von Juni bis September kostenfrei unter professioneller Anleitung an der frischen Luft zu bewegen. 

Wie kann man teilnehmen?

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenlos. Die Bewegungseinheiten sind für jede Altersgruppe geeignet. Jede und jeder kann das vielfältige Angebot nutzen, etwas für die eigene Gesundheit tun und zusätzlich auch neue Menschen kennenlernen. 

Wie findet man den passenden Kurs?

Welcher Kurs wann und wo stattfindet, wer diesen leitet und ob spezielle Materialien notwendig sind - alle wissenswerten Informationen sind auf der Homepage zusammengefasst. Erfahrene Kursleiterinnen und Kursleiter motivieren und geben Tipps, wie Sie fit und gesund bleiben.

Das Kursprogramm wird von den Sportvereinen der ASKÖ, des ASVÖ und der SPORTUNION gestaltet und findet in Kooperation mit allen Sozialversicherungsträgern sowie den Städten und Gemeinden statt. Durch die Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Behindertensportverband und Special Olympics Österreich steht auch für Menschen mit Beeinträchtigungen ein vielfältiges Angebot in Form von Inklusionskursen zur Verfügung.

Unter www.bewegt-im-park.at finden Sie alle Kurse mit detaillierten Informationen. Wählen Sie ganz bequem auf der Landkarte Ihre Stadt oder Ihre Gemeinde aus – so sehen Sie auf einen Blick alle passenden Bewegungsangebote in Ihrer Umgebung.

Nutzen Sie das vielfältige Angebot und tun Sie Ihrer eigenen Gesundheit mit „Bewegt im Park“ etwas Gutes. Einfach vorbeikommen und mitmachen!