DRUCKEN

Rehabilitation – medizinische, berufliche, soziale Maßnahmen


Rehabilitation umfasst alle Maßnahmen zur Erhaltung oder Wiedergewinnung von Fähigkeiten. So soll es wieder möglich sein, den Beruf auszuüben und  am normalen Leben in Familie und Gesellschaft teilnzunehmen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden medizinische, berufliche und soziale Maßnahmen der Rehabilitation gewährt.

Rehabilitationsmaßnahmen

Die Rehabilitation umfasst:

  • medizinische Maßnahmen, zB stationäre und ambulante Aufenthalte in Rehabilitationszentren, Kostenübernahme von Körperersatzstücken (wie Prothesen etc.)
  • berufliche Maßnahmen, zB berufliche Weiterbildung und Umschulung, Hilfe zur Fortsetzung der Erwerbstätigkeit
  • soziale Maßnahmen, zB Darlehen zur behindertengerechten Adaptierung der Wohnung und zur Erhaltung der Mobilität zur Erreichung des Arbeitsplatzes