DRUCKEN

Jetzt anmelden zur "modernen Kur"

Im Gesundheitszentrum Resilienzpark Sitzenberg stärkt die BVAEB nachhaltig die Gesundheit aller aktiven Versicherten.

Headerbild_Sitzenberg_1.jpg

Am 21. September 2021 eröffnet die BVAEB im Bezirk Tulln das neue Gesundheitszentrum Resilienzpark Sitzenberg. Dort geht es nicht um die Behandlung von Krankheiten, sondern um die Verbesserung der Lebensqualität und der Zufriedenheit.

Individuell abgestimmte Maßnahmen sowie eine umfangreiche Diagnostik schaffen die Grundlage für einen nachhaltig gesunden Lebensstil. Die Programminhalte zur Bewegungsförderung, Ernährungsoptimierung, Stärkung der mentalen Gesundheit sowie die Steigerung der Gesundheitskompetenz und des Sozialkapitals orientieren sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

"Aktiv für die eigene Gesundheit" – Melden Sie sich an!

Aktive Versicherte, mit dem Wunsch die eigene Gesundheit zu verbessern und aufrecht zu erhalten, sind hier richtig. Sprechen Sie mit Ihrer Hausärztin bzw. Ihrem Hausarzt und beantragen Sie den stationären Gesundheitsaufenthalt wie eine Kur. Nachdem der allgemeine Kurantrag von der BVAEB bewilligt wurde erhalten Sie eine Einladung mit allen relevanten Informationen.

Generell gliedert sich das dreiwöchige Programm in einen zweiwöchigen Basisaufenthalt sowie eine Folgewoche – rund drei Monate nach dem Basisaufenthalt. Der Zeitraum zwischen den beiden Aufenthalten im Gesundheitszentrum dient dazu, Gelerntes aus dem Basisaufenthalt in den Alltag zu integrieren und neue Fähigkeiten zu festigen.

Den Kurantrag sowie weitere Informationen zu den Programminhalten finden Sie auf der Website www.gz-sitzenberg.at. Das Team des Gesundheitszentrums Resilienzpark Sitzenberg ist auch telefonisch unter der Telefonnummer 050405-86025 erreichbar. Oder senden Sie ein e-Mail an gz.sitzenberg@bvaeb.at