DRUCKEN

Weltnichtrauchertag 31. Mai: BVAEB Angebote zur Tabakentwöhnung

"Rauchfrei werden – es lohnt sich" - die BVAEB unterstützt Sie dabei.

© Marc Bruxelle/shutterstock.com

"Am 31.5. ist Weltnichtrauchertag. Denken Sie an Ihre Gesundheit und nützen Sie unsere Angebote in Sachen Tabakentwöhnung."

Dr. Gerhard Vogel, Generaldirektor der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau  

Anlässlich des bevorstehenden Weltnichtrauchertages laden wir Sie zu unserem kostenfreien Online-Vortrag zum Thema Tabakentwöhnung ein.  

"Rauchfrei werden – es lohnt sich"

Online-Vortrag mit Frau Mag.a Claudia Kurat (Klinische- und Gesundheitspsychologin, Tabakentwöhnungsexpertin an der Gesundheitseinrichtung Josefhof)

31. Mai 2021, 17-18 Uhr

Anmeldung


Rauchen gehört zu den größten vermeidbaren Gesundheitsrisiken!  

"Die gute Nachricht: Schon eine kurze Zeit ohne Tabakkonsum reduziert diverse Risiken."

Prim. Dr.in Gudrun Wolner-Strohmeyer, MPH, Chefärztin der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau

 

Der Vortrag der Tabakentwöhnungsexpertin bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr zum Thema Rauchen, Ausstiegsmöglichkeiten und Motivation zum Rauchstopp zu erfahren.

 Alle Online-Vorträge im Überblick

 

Des Weiteren finden Sie an dieser Stelle zum jeweils angekündigten Zeitpunkt wissenswerte Kurzvideos mit Themenschwerpunkten über das Rauchen sowie Interviews mit Tabakexpertinnen und -experten:

31.5.2021, ab 13:00 Uhr, Video: "Chronische Suchterkrankung" (-0.7 MB)
Interviewpartnerin: Ärztliche Leitung Dr. Reiger / Rehazentrum Weyer, PV

2.6.2021, ab 13:00 Uhr, Video: "Tabakassoziierte Folgeerkrankungen" (2.2 MB)
Interviewpartnerin: Ärztliche Leitung Dr. Nimmrichter /Josefhof Graz, BVAEB

4.6.2021, ab 13:00 Uhr, Video: "Rauchfrei Telefon" (8.1 MB)
Interviewpartnerin: Mag. Melanie Stulik / Stv. Leitung Rauchfrei Telefon, ÖGK  

Weitere Angebote der BVAEB zur Tabakentwöhnung:

Das Rauchfrei-Team der BVAEB steht im täglichen Kontakt mit aufhörwilligen Raucherinnen und Rauchern. Die Anliegen und Probleme unserer Kundinnen und Kunden gestalten sich individuell, aber der Wunsch ist der Gleiche: eine effiziente und anhaltende Tabakentwöhnung unter professioneller Anleitung.

Von der telefonischen Einzelberatung über Gruppenentwöhnungen im Online- oder Präsenzformat bis zur stationären Tabakentwöhnung bietet Ihnen die BVAEB verschiedene Möglichkeiten, eine professionelle Unterstützung auf Ihrem Weg zur Rauchfreiheit in Anspruch zu nehmen. Informieren Sie sich und nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf: 

Endlich rauchfrei