DRUCKEN

Ärztinnen und Ärzte für die Gesundheitseinrichtung Sitzenberg-Reidling

Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) betreibt seit September 2021 ein Gesundheitszentrum in Sitzenberg-Reidling (NÖ). 


Diese Gesundheitseinrichtung ist das Kompetenzzentrum für die Themen Prävention und Gesundheitsförderung. Sie dient all jenen Personen als Anlaufstelle, die eine nachhaltige Veränderung ihres Lebensstils benötigen oder anstreben und eine professionelle, interdisziplinäre Unterstützung in Anspruch nehmen möchten.

Die Gesundheitseinrichtung fungiert somit als Wegbegleiter hin zu einem gesundheitsorientierten Lebensstil.

Durch ein evidenzbasiertes, personenzentriertes und zielorientiertes Vorgehen in einem modernen Umfeld ist eine optimale Betreuung und Begleitung auf diesem Weg gewährleistet. Das Angebot der Gesundheitseinrichtung umfasst Bewegungsförderung, Ernährungsoptimierung, Stressbewältigung, Sozialkapitalerhöhung und Gesundheitskompetenzsteigerung.

 

Zur Verstärkung unseres ärztlichen Teams suchen wir 
im Bereich der stationären Gesundheitsförderung ab sofort

Allgemeinmediziner/innen sowie 
Fachärztinnen und Fachärzte
insbesondere für Innere Medizin


Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Diagnostik lebensstil-basierter Gesundheitsrisiken,
    Gesundheitsbeeinträchtigungen und chronischer Erkrankungen
  • Mitwirkung in der Konzeption und Durchführung gesundheitsförderlicher Maßnahmen
  • Mitwirkung in wissenschaftlichen Tätigkeiten

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Allgemeinmediziner/in mit
    Jus practicandi oder Fachärztin / Facharzt (für Innere Medizin)
  • Eintragung in die Liste der Österreichischen Ärztekammer
  • Interesse und Erfahrung im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Engagement und Verlässlichkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur wissenschaftlichen Mitarbeit

Als zukunftsorientierte und verlässliche Arbeitgeberin bieten wir:

  • Gesundheitsförderlichen Arbeitsplatz sowie gesunde alimentäre Verpflegung
  • Benützung der sportlichen Einrichtungen am Arbeitsplatz
  • Angenehmes, professionelles sowie topmodernes Arbeitsumfeld
  • Interdisziplinäres Team mit großem Zusammenhalt und Freude an der sinnvollen Tätigkeit
  • Großzügige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Forschungsmöglichkeit im Bereich Gesundheitsförderung
  • Sozialleistungen
  • Gute öffentliche Anbindung (Bahnhof Tullnerfeld)
  • Jahresbruttoeinkommen inkl. Zulagen mind. 76.898,00 EUR (Basis 36 Std)
    marktkonforme Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung


Haben wir Sie überzeugt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Bewerbungsbogen bevorzugt elektronisch an Hrn. Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Thomas Dorner MP  thomas.dorner@bvaeb.at.