DRUCKEN

Ausbildung - Fortbildung - Weiterbildung


Die Ausbildung zur Verwaltungsassistenz in der BVAEB umfasst neben den praktischen Tätigkeiten in den einzelnen Abteilungen zusätzlich einen BVAEB-spezifischen „Ausbildungsfahrplan“. 

zum Seitenanfang springen

Die Aus- und Weiterbildung stützt sich auf drei Säulen:

  • umfassende fachliche Ausbildung in der Berufsschule (Berufsmatura möglich),
  • praktische Ausbildung in der BVAEB durch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  • zusätzliche Aus- bzw. Weiterbildung durch die Personalentwicklung (Vorträge, Workshops und Veranstaltungen zu fachspezifischen Themen) 

zum Seitenanfang springen

Gesundheitsprogramm in der BVAEB

Die BVAEB bietet Lehrlingen unterschiedlichen Gesundheitsförderungsmaßnahmen für einen guten Start in ihrer beruflichen Laufbahn. Gesundheit und Wohlbefinden spielen dabei eine wichtige Rolle. Deshalb ist es uns auch besonders wichtig, unsere Lehrlinge gesundheitsförderlich zu begleiten.



Unsere Lehrlinge bekommen während ihrer Lehrzeit die Möglichkeit, ihre Sozialkompetenzen und ihr Gesundheitswissen aufzubauen. Sie profitieren von zielgruppen- und bedürfnisorientierten Angeboten. 

Im Gesundheitsprogramm bieten wir viele unterschiedliche Aktivitäten, wie Ernährungsworkshops, Sporteinheiten, medizinische Tests, Ausflüge und noch vieles mehr.

zum Seitenanfang springen

Vernetzung mit anderen Sozialversicherungsträgern

In einer Welt der permanenten Veränderung ist es der BVAEB wichtig, unsere Lehrlinge anzuregen, über den Tellerrand zu schauen.

Dazu veranstaltet der Dachverband der Sozialversicherungsträger jährlich ein 3-tägiges Treffen am Stubenbergsee.



Dieses Event ist eine Veranstaltung für Lehrlinge des dritten Lehrjahres mit dem Ziel, Kontakte innerhalb der Sozialversicherung zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Sie sollen auch einen Überblick über die nationalen und internationalen Systeme der Gesundheitsversorgung erhalten.

In Workshops und praktischen Übungen werden viele Themen in einer lockeren Atmosphäre und mit viel Abwechslung erarbeitet. Themen sind die Vernetzung in der Sozialversicherung, Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation, Teambuilding und vieles mehr.