DRUCKEN

Datenschutzbeauftragter



Der Datenschutzbeauftragte der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau ist:



Michael Punz, MSc
Josefstädter Straße 80
A-1080 Wien
dsb@bvaeb.at
Tel: 050405 20330




Die Funktion des Datenschutzbeauftragten hat ihre Grundlage in folgenden Rechtsvorschriften:

Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union DSGVO (83.7 KB)

Datenschutzgesetz der Republik Österreich DSG (120.4 KB)


Dem Datenschutzbeauftragten der BVAEB kommen folgende gesetzlich normierten Aufgaben gem. Artikel 39 DSGVO zu:

  • Unterrichtung und Beratung des Verantwortlichen
  • Überwachung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Überwachung der Einhaltung der Strategien des Verantwortlichen im Bereich Datensicherheit und Datenschutz
  • Sensibilisierung und Schulung der an den Verarbeitungsvorgängen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Beratung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Kontaktstelle für die Aufsichtsbehörde und Betroffene