DRUCKEN

Endlich rauchfrei!

Gratulation!

Den ersten Schritt in ein rauchfreies Leben haben Sie mit Ihrem Interesse an unseren Produkten bereits gemacht. Nun gilt es, weitere Schritte mit uns gemeinsam zu setzen.

Die BVAEB lässt Sie hier nicht allein und wird Sie in Ihrem Vorhaben unterstützen!


Ein Rauchstopp bringt viele Vorteile für Ihre Gesundheit! Schon innerhalb kurzer Zeit nach der letzten Zigarette kommt es zu positiven Veränderungen in Ihrem Körper: 


Grafik zu den körperlichen Veränderungen nach dem Rauchstopp
Quelle: Eigene Erstellung: https://www.cancer.org/healthy/stay-away-from-tobacco/benefits-of-quitting-smoking-over-time.html

Was erwartet Sie:

Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt!

Sie können sich über Ihre momentane Situation mit einer fachkundigen Expertin bzw. einem fachkundigen Experten austauschen. Gemeinsam entwickeln Sie einen Fahrplan für die nächsten Schritte in ein rauchfreies Leben.

Die Angebote rund um das Thema Rauchfrei in der BVAEB umfassen verschiedene Maßnahmen. Hier finden Sie den Überblick über österreichweite Entwöhnungsangebote der BVAEB und unserer Partner. Wir werden Sie erfolgreich auf Ihrem Weg begleiten.  

Gutes Gelingen auf Ihrem rauchfreien Weg! 

up

BVAEB – Unsere Angebote

Die BVAEB begleitet Sie in ein rauchfreies Leben mit folgenden Programmen:

Raucherberatung – Erstberatung
NEU seit dem Sommer 2020 telefonisch oder auch online möglich

In einer 40-minütigen telefonischen oder auch online-Beratung haben Sie die Möglichkeit, alle Fragen rund um das Thema "Rauchfrei werden" mit einer Expertin oder einem Experten zu besprechen. Sie erhalten Tipps und Tricks zur Planung des Rauchstopps und können sich über unterstützende Angebote zur Entwöhnung informieren.

Ambulante Angebote – NEU jetzt auch online

Je nachdem in welchem Bundesland Sie wohnen, haben wir für Sie das passende Angebot parat. Wir kooperieren mit anderen Sozialversicherungsträgern, damit Sie an weiteren Entwöhnungsprogrammen in Ihrer Nähe teilnehmen können.

Hierbei handelt es sich um ein Gruppenangebot (teilweise auch Einzelangebote möglich), für all jene, die mit dem Rauchen aufhören und langfristig rauchfrei bleiben wollen. Dabei werden Sie professionell durch erfahrene Tabakexpertinnen bzw.- experten unterstützt. 

Kursdauer: je nach Bundesland zwischen 4-6 Terminen. Nähere Informationen erhalten Sie hier:

Aktuelle Termine der BVAEB und ihrer Kooperationspartner 

JETZT NEU - online-Entwöhnung

Ein weiteres modernes Angebot ist unsere online-Entwöhnung. Bequem von zu Hause aus können Sie an den 5 Gruppenterminen (je 90 min), angeleitet von der Tabakexpertin bzw. dem Tabakexperten, teilnehmen. Die Einheiten finden wöchentlich statt. Voraussetzung ist, dass Sie zu allen Terminen Zeit haben.

Die neuen Termine:

  • Starttermin vor Weihnachten ab Mittwoch 18.11.-16.12.2020
    (5 Termine jeweils am Mittwoch) von 15:30-17:00 Uhr
  • Termin fürs neue Jahr ab Mittwoch 27.1.-24.2.2021
    (5 Termine jeweils am Mittwoch) von 18:00-19:30 Uhr


Gruppenkurse für Dienststellen und Betriebe - BGF

Die BVAEB bietet im Rahmen der Projektbegleitung zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz außerdem die Möglichkeit, gemeinsam mit Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern oder externen Expertinnen und Experten, eine Raucherentwöhnung an der Dienststelle oder im Betrieb zu organisieren. Auch dieses Angebot kann als Online-Entwöhnung in Anspruch genommen werden.

Wir beraten Sie gerne!


Info

Informationen und Anmeldung

Rauchfrei-Anlaufstelle in der BVAEB 
Telefon:  050405-21888
für Sie da von Montag - Donnerstag 9 - 13 Uhr
oder rauchfrei@bvaeb.at
(mit Ihrem Namen, Tel.Nr., Adresse und Versicherungsdaten)
oder nutzen Sie unser 
Kontaktformular "Rauchfrei werden"

up

Stationäre Therapien / Entwöhnung

Kurbegleitende Entwöhnung

Im Rahmen eines dreiwöchigen Kuraufenthaltes in den BVAEB-Einrichtungen Bad Schallerbach, Bad Hofgastein, Breitenstein sowie im Therapiezentrum Buchenberg in Waidhofen a. d. Ybbs bieten wir ebenso eine Raucherentwöhnung an. Bitte beachten Sie, dass innerhalb des Aufenthalts jedoch nicht der Fokus auf der Entwöhnung liegt, sondern, dass es sich dabei um ein zusätzliches Therapieangebot handelt.

Nichtrauchen in 20 Tagen in der Gesundheitseinrichtung Josefhof

Für Aufhörwillige, deren Nikotinabhängigkeit stark ausgeprägt ist oder wenn durch das Rauchen schon eine Erkrankung vorliegt, bietet die Gesundheitseinrichtung Josefhof einen 20-tägigen Aufenthalt an. Bei diesem Angebot widmen Sie sich ausschließlich der Rauchfreiheit. Gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die ebenfalls das Ziel verfolgen, werden in Gruppen Strategien und Alternativen für eine langfristige Lebensstiländerung – OHNE ZIGARETTE - erarbeitet.

Nähere Informationen finden Sie auf der Website www.ge-josefhof.at.

up

Das Rauchfrei Telefon - kostenlos für Sie da

Das Rauchfrei Telefon ist eine österreichweite Initiative der Sozialversicherungsträger, der Bundesländer und des Bundesministeriums für Gesundheit.

Psychologinnen und Psychologen bieten telefonische Beratung und Betreuung bei der Raucherentwöhnung sowie auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Nachbetreuung an.

Das Rauchfrei Telefon ist unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 810 013 von Montag - Freitag von 10 – 18 Uhr erreichbar. 

Hilfe und Motivation auch per Smartphone: Die kostenfreie App des Rauchfrei Telefons unterstützt Sie interaktiv. Damit Sie rauchfrei werden und bleiben. Jetzt downloaden im Apple App Store und im Google Play Store.

Rauchfreitelefon 0800 810 013 und www.rauchfrei.at        Foto zur Rauchfrei-App