DRUCKEN

Klinische Psychologin / Klinischen Psychologen,Bad Schallerbach



Das Rehabilitationszentrum Austria in Bad Schallerbach, Stiftergasse 11,  ist eine Gesundheitseinrichtung der BVAEB mit 177 Betten. Die klinischen Schwerpunkte sind Herzkreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und Lungenerkrankungen. 


Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams eine/n

 

Klinische Psychologin / Klinischen Psychologen

(Beschäftigungsausmaß 20-40 Wochenstunden)

.

Ihre Aufgaben

  • Klinisch-psychologische Behandlung im Einzel- und Gruppensetting im multidisziplinären rehabilitativen Behandlungsprozess
  • Durchführung von klinisch-psychologischer Diagnostik und Evaluation
  • Durchführung von psychoedukativen Vorträgen
  • Teilnahme an interdisziplinären und berufsgruppenspezifischen Teambesprechungen und Supervisionen
  • Durchführung und Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Organisatorische und administrative Tätigkeiten
  • Teilnahme an Entwicklung und Aufbau eines neuen psychokardiologischen Schwerpunktes
  • Selbstständige Durchführung von Entspannungsgruppen nach Jacobson und Autogenes Training 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Klinischen Psychologin / zum Klinischen Psychologen
  • Erfahrung im Bereich der klinisch-psychologischen Behandlung
  • Erfahrung in der Anwendung klinisch-psychologischer Diagnostikverfahren
  • Zeitliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Team- und Konfliktfähigkeit, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Biofeedback-Kenntnisse erwünscht

Als zukunftsorientierte und verlässliche Arbeitgeberin bieten wir

  • Interessante, vielschichtige Tätigkeit in einem topmodernen Rehabilitationszentrum
  • Selbstständige Tätigkeit in einem engagierten und innovativen multiprofessionellen Team
  • Großzügige Fortbildungsregelungen und regelmäßige Supervision
  • Sozialleistungen (z.B. Mittagessen in der hauseigenen Frischküche, Benützung der Trainingsgeräte und Schwimmbad, umfangreiche Aktivitäten der betrieblichen Gesundheitsvorsorge, etc.)
  • Monatliches Mindestbruttoeinkommen von EUR 3.603,00 (Basis 40 Std.); höhere Entlohnung durch Anrechnung von Vordienstzeiten möglich

Haben wir Sie überzeugt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Bewerbungsbogen bevorzugt elektronisch an Frau Romana Polterauer, romana.polterauer@bvaeb.at. Für Fragen steht Ihnen Herr Prim. Dr. Peter Roitner,  peter.roitner@bvaeb.at, zur Verfügung.