DRUCKEN

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für den Bereich „Physiotherapie“, Bad Schallerbach



Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau sucht für die Gesundheitseinrichtung Bad Schallerbach (Rablstraße 7, 4701 Bad Schallerbach) ab 01.02.2022 

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter
für den Bereich „Physiotherapie“

 Beschäftigungsausmaß 40 Wochenstunden / Karenzvertretung für 1 Jahr

 

Ihre Aufgaben: 

  • Durchführung indikationsbezogener Einzel- und Gruppentherapien (z.B. Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Unterwassergymnastik, Sturzprävention)
  • Medizinische Trainingstherapie (Kraft- und Ausdauertraining)
  • Aktive Teilnahme an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Selbstständige Durchführung von diversen organisatorischen Tätigkeiten im täglichen Dienstbetrieb
  • Dokumentation der gesetzten Maßnahmen, des Therapieverlaufes und des physiotherapeutischen Behandlungsberichtes

 

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene physiotherapeutische Ausbildung
  • Nostrifikation in Österreich bei Studienabschluss im Ausland
  • Registrierung im Gesundheitsberufe-Register
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Soziale und kommunikative Kompetenz

 

Als zukunftsorientierte und verlässliche Arbeitgeberin bieten wir:

  • Interessante, vielschichtige Tätigkeit
  • Selbständiger Arbeitsbereich in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Kollegiales und modernes Arbeitsumfeld
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sozialleistungen
  • Monatliches Mindestbruttoeinkommen EUR 2.771,91 (Basis 40 Stunden), höhere Entlohnung durch Anrechnung von Vordienstzeiten möglich

Haben wir Sie überzeugt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Bewerbungsbogen bevorzugt elektronisch an karriere.med@bvaeb.at.