DRUCKEN

Dipl. (psychiatrische/r) Gesundheits- und Krankenpfleger/in in Bad Hall


Das Therapiezentrum Justuspark in Bad Hall/OÖ ist eine Gesundheitseinrichtung der BVAEB für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Neben Diagnostik und Therapie nach den höchsten Qualitätsstandards fühlt sich die BVAEB auch zur Forschung im Bereich der psychischen Rehabilitation verpflichtet.        

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir 


eine/n diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

oder

eine/n diplomierte/r psychiatrische Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Beschäftigungsausmaß 25 Wochenstunden


Ihre Aufgaben:

  • Sämtliche Tätigkeiten, die im Gesundheits- und Krankenpflegegesetz vorgesehen sind
  • Bereitschaft zur Erbringung von unregelmäßigen Turnusdiensten mit Sonn-, Feiertags- und Nachtdiensten


Ihre Qualifikation:

  • Gemäß GuKG anerkannte Berufsberechtigung für den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege (mind. zweijährige Berufserfahrung), Eintragung im Gesundheitsberuferegister
  • Erfahrung in der IT-gestützten Pflegedokumentation von Vorteil
  • IT-Kenntnisse (MS-Office)
  • Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit
  • Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Ausdauer
  • Kommunikationsstärke, Innovationsgeist
  • Teamfähigkeit
  • Wertschätzender, professioneller Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie Kolleginnen und Kollegen

Als zukunftsorientierte und verlässliche Arbeitgeberin bieten wir:

  • Interessante, vielschichtige pflegerische Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgabenspektrum
  • Strukturierte Einarbeitung und Begleitung in Ihre verantwortungsvolle Aufgabe
  • Angenehmes, professionelles Arbeitsumfeld in einem topmodernen Therapiezentrum
  • Fachlichen und sozialen Austausch in einem engagierten und interdisziplinären Team
  • Großzügige Fortbildungsregelung, Supervision
  • Sozialleistungen, Mittagessen in der hauseigenen Frischküche, Benützung der Trainingsgeräte
  • Monatliches Mindestbruttoeinkommen EUR 1.753,67, höhere Entlohnung durch Anrechnung von Vordienstzeiten möglich

 

Haben wir Sie überzeugt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Bewerbungsbogen bevorzugt elektronisch an Doris Mayrhuber, tzj.personal@bvaeb.at.

Für Fragen steht Ihnen Frau Mag.a Petronella Spitzbart, MBA, petronella.spitzbart@bvaeb.at, Sekretariat Fr. Mayrhuber Tel. 050405-85008 zur Verfügung.